Isumser Straße 20
26409 Wittmund
04462 9174200
Facebook

Freisprechung Sommer 2019

Juli 4, 2019

Nach drei Jahren der Ausbildung und der Konzentration auf die entsprechenden Prüfungen, haben kürzlich 18 junge Männer in der Ausbildungswerkstatt des Taktischen Luftwaffengeschwaders 71 "Richthofen" ihren letzten Tag als Auszubildende erlebt.

Gleichzeitig war es mit der Übergabe der entsprechenden Zeugnisse der erste Tag als Facharbeiter für die zwei aufgrund guter Leistungen vorzeitig geprüften "Elektroniker für Geräte und Systeme" Renke Heinks und Johannes Jopen sowie die 16 "IT-Systemelektroniker".

Somit begegnen diese jungen Herren dem herrschenden Fachkräftemangel und alle sehen sich vielversprechenden Zeiten gegenüber, wie viele der Redner der gestrigen feierlichen Veranstaltung betonten.

Herr OTL Schnitger, stv. Kommodore des TaktLwG 71 "R" begrüßte als "Hausherr" die Familien und Angehörigen, viele Ehrengäste sowie die Jungfacharbeiter und gab das Wort an Frau Siemtje Möller weiter, die als MdB erfreulicherweise diesen Nachmittag aufwertete und sehr nette Worte in glückliche Gesichter sprach. Genau wie Oberst Hauschildt der als Leiter des Karrierecenter Hannover ebenfalls ein besonderer Gast war.

Am Ende des offiziellen Teiles übergaben Herr Reit und Herr Hamann die Facharbeiterbriefe Nr. 957 bis 974 in der 41 jährigen Geschichte der ABW Wittmund. Bei Sekt, Kaffee und Kuchen und vielen netten Gesprächen wurde diese schöne Veranstaltung stimmungsvoll beschlossen.

Copyright © AusbWkst TaktLwG 71 "R"
thumbs-upenvelopephonemap-marker