08.06.
2010

Am 04.06.2010 fand bei strahlendem Sonnenschein, das 1. Kleinfeldfussballturnier der Ausbildungswerkstatt statt. Insgesamt nahmen sieben Mannschaften aus fünf Ausbildungsjahren sowie eine Ausbildermannschaft teil.


Die Mannschaften wurden in zwei Gruppen ausgelost:

Gruppe A

Gruppe B

1. Die Spitzen-Itsen (3. IT-SE) 1. 5 gegen Willy (3. EGS)
2. Mett in Red(2. IT-SE) 2. Schüürs Six-Pack (1. EGS)
3. Die Wönkel Bönkels (3. EGS) 3. Die Schlüpfer Allstars (1. IT-SE)
4. „Die Alten“ (Ausbilder)


Nach der spannenden Gruppenphase standen die Mannschaften für die Finalrunden fest.

„Die Alten“ (Ausbilder) GEGEN 5 gegen Willy (3.EGS)
Die Schlüpfer Allstars (1.IT-SE) GEGEN Mett in Red (2. IT-SE)

Den 5. Platz belegte Schüürs Six-Pack in einen Spiel gegen die Wönkel Bönkels.

Bei dem ersten Halbfinale konnten sich die letztjährigen Gewinner („Die Alten“) des ABW-Hallenturniers 2009 gegen 5 gegen Willy mit 4:2 Toren durchsetzen. Im zweiten Halbfinale setzten sich die Schlüpfer Allstars mit einen klaren 4:0 gegen Mett in Red durch.

Das Spiel um Platz 3 wurde durch ein 9-Meter Schießen zu Gunsten der Mannschaft von 5 gegen Willy entschieden.

Im Finale trafen die Mannschaften „die Alten“ und „die Schlüpfer Allstars“ aufeinander. In einem packenden Spiel sicherten sich die Schlüpfer Allstars mit einem 1:0 den 1. Platz.

Endergebnisse:

Platz

Mannschaft

1

Die Schlüpfer Allstars

2

„Die Alten“

3

5 gegen Willy

4

Mett in Red

5

Schüürs Six-Pack

6

Die Wönkel Bönkels

7

Die Spitzen-Itsen

Abschließend kann man sagen, dass das erste ABW-Kleinfeldfussballturnier ein voller Erfolg war und allen Beteiligten viel Spaß bereitet hat. Auf Grund der positiven Resonanz, wird im nächsten Jahr voraussichtlich wieder ein solches Turnier stattfinden.

Tip zur Bilddarstellung : Klicken sie auf ein Bild mit der rechten Maustaste und dann auf “Go Fullscreen” für eine größere Ansicht. Zurück zur ABW Homepage kommen Sie mit der Taste ´ESC´


Zurück zur Hauptseite
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.