17.05.
2010

Am 10. und 11. Mai 2010 fanden die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretung der Ausbildungswerkstatt des Jagdgeschwaders 71 „Richthofen“ statt.

Fünf neue, motivierte Mitglieder wurden in die JAV gewählt. Schon am 11. Mai wurden dann die Namen der fünf Personen bekanntgegeben. Die JAV besteht von nun an aus Falk Zaydowicz, Sascha Regolin, Heiko Freese, Matthias Meenken und Reent Dopychai.

In der ersten, konstituierenden Sitzung am Montag, den 17. Mai wurden dann die Ämter in der JAV an die neuen Jugend- und Auszubildendenvertreter intern gewählt.

Falk Zaydowicz, Auszubildender zum „IT-Systemelektroniker“, wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Sascha Regolin, ebenfalls Auszubildender zum „IT-Systemelektroniker“, gewählt. Für das Amt des ersten Schriftführers und des zweiten Schriftführers wurden Heiko Freese und Matthias Meenken, beide in der Ausbildung zum „Elektroniker für Geräte und Systeme“, gewählt.

Die JAV freut sich auf die Zeit der Zusammenarbeit und wird die Auszubildenden der Ausbildungswerkstatt auf bestmögliche Art und Weise vertreten.

Zurück zur Hauptseite
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.