09.11.
2010

Im Rahmen der Chefrunde der Technischen Gruppe des  Jagdgeschwaders 71 „Richthofen“ wurde Klaus Böther, Leiter der Ausbildungswerkstatt JG 71 “R“, heute für 40 Jahre Dienstzeit bei der Bundeswehr sowie für 20 Jahre Zugehörigkeit zum Jagdgeschwader 71 “Richthofen“ ausgezeichnet.

Der stellvertretende Kommodore des Jagdgeschwaders 71 “Richthofen“, Herr OTL Ruff-Stahl überreichte dem Jubilar  die beiden Urkunden im Beisein des Leiters BwDLZ Leer, Herrn Müller-Kerec.

Zurück zur Hauptseite